Der Countdown läuft

Noch wenige Stunden, und die 44. Hockenheim Classics öffnet ihre Tore für die Besucher.

Von Freitag 9:00 Uhr bis Sonntag 18:00 Uhr haben alle am historischen Motorsport Interessierte die Gelegenheit, mehr als 550 Rennmotorräder und Gespanne, sowie 200 Automobile hautnah zu erleben. An den Start gehen:

  • 400 Motorräder und Gespanne der VFV-DHM, die um die Deutsche Historische Motorradmeisterschaft fahren,
  • 50 Motorräder und Gespanne der FHRM (Freunde historischer Renn-Motorräder) aus der Schweiz, die um die Vintage Schweizermeisterschaft kämpfen,
  • 50 Classic-Grand-Prix-Motorräder der IHRO (International Historic Racing Organization),
  • 50 Classic-Rennmotorräder der IG Königsklasse
  • 200 Classic-Fahrzeuge (Formel-Rennwagen, Tourenwagen, GT-Fahrzeuge und Sportprototypen) der VFV-GLPpro und des A600 Trabant RS Cup.

Besonderes Highlight ist die Sonderausstellung des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes e.V. In den Boxen 44-46 werden historische Original-Rennmotoräder bis Baujahr 1959 präsentiert. Die Fahrzeuge werden auch in je 2 Sonderläufen am Samstag und Sonntag auf der Strecke zu sehen und zu hören sein.

Freuen Sie sich also auf 3 Tage am Hockenheimring, erleben Sie spannende Wettkämpfe auf 2, 3 und 4 Rädern.

close

Newsletter abonnieren!

Jetzt eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Ich akzeptiere die Datenschutzvereinbarung

Menü