Der dreimalige LeMans Sieger bei der Hockenheim Classics

Liebe Motorsport Fans, liebe Aktive der Hockenheim Classics,

die Hockenheim Classics zählt eher zu den kleineren Motorsport Veranstaltung, hat aber für die Aktiven seit Jahren einen hohen Stellenwert. Ich war im letzten Jahr erstmalig bei den Hockenheim Classics und habe auf Anhieb die gute familiäre Atmosphäre genoßen. Schnell war klar, daß ich an dieser Veranstaltung auch mal als Aktiver teilnehmen möchte, war ich im letzten Jahr doch nur als Zuschauer vor Ort. Die Idee war schnell geboren, bei der GLP Pro mit einem Formel Fahrzeug an den Start zu gehen und ein schönes Wochenende zu genießen. Es geht nicht immer darum etwas gewinnen zu wollen, oder nur bei den hochkarätigen Veranstaltungen wie den Historique Grand Prix von Monte Carlo am Start zu sein, sondern gerade im historischen Bereich darum, die reine Fahrfreude genießen zu können und ein Wochenende mit Gleichgesinnten zu verbringen.

Die gute Atmosphäre im Fahrerlager und vor allem das Miteinander stehen für mich da im Vordergrund. So freue ich mich in diesem Jahr auf ein paar schöne Runden auf dem Hockenheimring, die abgerundet werden von schönen gemeinsamen Grillabenden und natürlich auch die anderen Aktiven zu bestaunen. Im Vordergrund stehen wieder die Motorradrennen bei den Hockenheim Classics und da schließt sich für mich der Kreis, bin ich doch in einer Motorsport Familie aufgewachsen, in der mein Großvater Motorradrennen fuhr.

Ich wünsche Allen viel Spaß und ein unfallfreies Wochenende.

Euer Marco Werner
www.marco-werner.de

close

Newsletter abonnieren!

Jetzt eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Ich akzeptiere die Datenschutzvereinbarung