Der Schweizer FHRM – Freunde historischer Rennmotorräder

Die Vereinigung der FHRM (früher GHRM) besteht schon seit über 40 Jahren.

Bei der FHRM-FMS-Vintage Schweizermeisterschaft werden die Meister bei verschiedenen Bergrennen im In- und Ausland ermittelt. Seit dem Jahre 2012 besteht aber, dank der Gastfreundschaft des VFV-DHM, wieder die Gelegenheit, neben den Bergrennen jeweils auch Rundstreckenrennen durchzuführen. Bei den Rundstreckenrennen wird, wie bei der deutschen historischen Motorrad-Meisterschaft, auf die Gleichmäßigkeit der gefahrenen Runden geschaut. Bei den Bergrennen wird jeweils zweimal dieselbe Strecke auf Gleichmäßigkeit gefahren. Das Gefühl des Wettkampfes spürt man auch bei diesem Modus uneingeschränkt und es braucht auch hier fahrerisches Können um vorne dabei zu sein.

Im Jahr 2022 veranstaltet die FHRM 8 Veranstaltungen, wovon die Hockenheim Classics die letzte und in der Meisterschaft entscheidende ist.

close

Newsletter abonnieren!

Jetzt eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Ich akzeptiere die Datenschutzvereinbarung