Die DHM auf dem Schleizer Dreieck – das war Spitze!

330 Solomotorräder und Gespanne am Start, die Tribünen gut besucht, Wetter TOP: das war wirklich eine phantastische Veranstaltung.

In acht Gruppen gingen die Rennmotorräder und -Gespanne der DHM an den Start. Zwei Trainings am Freitag und je ein Wertungslauf am Samstag und Sonntag standen auf dem Programm. Und auch wenn es um die Gleichmäßigkeitswertung ging, es wurde um jede Position gefighted – sehr zur Freude der vielen Hundert Besucher.

Die 40 Teilnehmer der IHRO – International Historic Racing Oganization lieferten sich 2 spannende Rennen, die von Ives Glauser bzw. Tobias Werner gewonnen wurden. Weitere Gaststartergruppe war der MZ-Cup, der auf den vollbesetzten Tribünen in Schleiz besondere Begeisterung auslöste.

Die DHM zieht nun weiter nach Colmar Berg in Luxemburg, wo am 30. Und 31. Juli 2022 die nächste Veranstaltung auf dem Programm steht.

Weitere Veranstaltungen:

20.-21.08.2022
32. ADAC/VFV Schottenring Historic Grand Prix
Schottenring

09.-11.09.2022
45. Hockenheim Classics
Hockenheimring

close

Newsletter abonnieren!

Jetzt eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Ich akzeptiere die Datenschutzvereinbarung