Die DHM freut sich auf Schleiz

Vom 1.-3. Juli 2022 gastiert die Deutsche Historische Motorrad-Meisterschaft auf dem Schleizer Dreieck. 280 DHM-Solomotorräder und -Gespanne sind am Start. Hinzu kommen 40 Fahrerinnen und Fahrer der IHRO, die in zwei spannende Rennen um den Sieg kämpfen werden. Abgerundet wird das großartige Programm durch die Trainings und Rennen der mehr als 20 Fahrer des MZ-Cups.

Auch die VFV-GLPpro wird in Schleiz dabei sein und sich den vielen Zuschauern präsentieren.

close

Newsletter abonnieren!

Jetzt eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Ich akzeptiere die Datenschutzvereinbarung

Menü