Hockenheim Classics: Zahlreiche Gespanne am Start

Schon heute haben sich viele Fahrer für die verschiedenen Gespannklassen angemeldet, zum Beispiel in der Klasse Z (Kneeler-Gespanne 750/2-Takt und 1000/4-Takt bis 1983).

Am Start werden sein:

  • Z24, Franz Barnsteiner mit Tochter Leonie im Boot
  • Z34, Pierre Vaissiere aus Frankreich mit Beifahrer Frank Doraciak
  • Z37, Pascal und Valerie Thebault aus Frankreich
  • Z41, Robert und Anita Nau
  • Z46, Rudolf Meyer und Dieter Held
  • Z63, Peter Konrad
  • Z72, Jean-Claude Bigot und Antoine Crosnier, Frankreich
  • Z73, Michel Dormal aus Belgien mit Philippe Szendroi, Frankreich
  • Z78, Dominique und Charles Willot aus Frankreich

In der Klasse N (Vintage- und Post-Vintage-Gespanne bis 1949, Classic-Gespanne bis 600 ccm bis 1967 und Post-Classic-Gespanne GP bis 500 ccm Viertakt bis 1976) sind genannt:

  • N11, Helmut Wittgens und Klaudia Hecht
  • N22, Michael Föll und Stefan Heidenfelder
  • N97, Klaus und Johannes Marquardt, die als Doppelstarter auch in der Z-Klasse an den Start gehen.
Menü