Ingo Emmerich am Start

Der Deutsche Meister von 1974 und Grand-Prix-Sieger in der 50 ccm-Klasse Ingo Emmerich kommt zur Hockenheim Classics.

Seine Karriere begann 1970 und fand einen ersten Höhepunkt in der Saison 1974, als er Deutscher Meister wurde. 1975, 1977 und 1978 beendete er die Saison jeweils als Dritter. Aber auch international war Ingo Emmerich über viele Jahre sehr erfolgreich unterwegs. Unvergessen bleiben z. B. seine großartigen Siege auf dem Nürburgring. Als er 1982 seine Karriere im Rennsport beendete, konnte er auf zahlreiche Siege, Platzierungen und Titel national und international zurückblicken.

Zur Hockenheim Classics bringt Ingo Emmerich gleich zwei Maschinen an den Start: In der Klasse A geht er mit einer 125er Seel an den Start, in der Klasse L mit einer 50er Kreidler.

Menü