Circuit Goodyear in Colmar Berg

Die Teilnehmer der DHM sind zurück aus Luxemburg, wo am 30. Und 31. Juli die Wertungsläufe 7 und 8 auf dem Programm standen. Mehr als 250 Motorräder und Gespanne der DHM und der Schweizer FHRM waren am Start auf dem Circuit Goodyear in Colmar Berg.

Es wurde bester Rennsport geboten, es wurde um Positionen und Meisterschaftspunkte gekämpft, denn die Finalläufe in Hockenheim rücken näher.

Die DHM zieht nun weiter nach Schotten am Vogelsberg, wo am 20. Und 21. August der 32. Int. ADAC/VFV Schottenring Historic Grand Prix auf dem legendären Stadtkurs ausgetragen wird.

Letztes Rennen für diese Saison sind die 45. Hockenheim Classics.

close

Newsletter abonnieren!

Jetzt eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Ich akzeptiere die Datenschutzvereinbarung